3cx banner 01

Wir freuen uns Ihnen die Veröffentlichung des 3CX Phone System v.12 mitzuteilen!

Wir haben uns im Wesentlichen darauf konzentriert, das 3CX Phone System aus der Nutzerperspektive weiter zu verbessern.
Version 12 bietet Nutzern bisher unerreichte Mobilität und Produktivität.

3CX MyPhone und die separaten SIP-Klienten wurden ersetzt und in ein einziges 3CXPhone für Windows, Android und iPhone zusammengeführt. 3CXPhone für Windows ist CTI-fähig, welches dem Nutzer erlaubt, das Tischtelefon direkt aus dem Klienten zu steuern.

Wir haben die Messlatte für Softphone-Klienten noch einmal höher gelegt indem wir dem 3CXPhone eine neue, leicht zu bedienende Nutzeroberfläche gegeben und diese mit sinnvollen Funktionen erweitert haben. Das neue 3CXPhone bringt das 3CX Phone System auf ein neues Level! Die neuen intuitiven Funktionen beinhalten:

 - Unified Communications Features wie Präsenzanzeige und Konferenzen
 - Einfache Vermittlung eingehender Anrufe – mit oder ohne Ankündigung beim Empfänger
 - Parallele Nutzung mehrerer Leitungen bei gleichzeitigen Anrufen
 - Leicht verständliche Regeln für die Anrufweiterleitung
 - Schnelle Einstellung des Präsenzstatus
 - Übersicht über alle Mailbox-Nachrichten und Gesprächsaufzeichnungen
 - Zentrales Anrufprotokoll
 - Einfache Bereitstellung und Konfiguration innerhalb von Sekunden

Pro Edition

Das 3CX Phone System Pro Edition beinhaltet alle preisgekrönten Funktionen des 3CX Phone System Standard Edition und fügt leistungsfähige Call Center-Funktionen hinzu, welche die Kundenzufriedenheit erhöhen und damit dazu beitragen, dass Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind. Die Pro Edition bietet ebenfalls Microsoft Exchange Integration und die Möglichkeit, die Präsenzstati der Mitarbeiter in anderen Niederlassungen in gebridgten Systemen zu sehen.

Weitere Informationen zur Pro Edition finden Sie hier:
http://www.3cx.com/phone-system/pro-edition

Dokumentation und Links:

- Alle Dokumentationen finden Sie hier: http://www.3cx.de/blog/support/
 - Schauen Sie sich auch das Video an zu “What’s new on 3CX Phone System 12”: http://www.youtube.com/watch?v=B-Notw3Y2pI
 - Die neuen Preise können Sie hier einsehen: http://www.3cx.com/ordering/pricing

Das neue 3CXPhone 12

  • 3CX MyPhone und der SIP-Client 3CXPhone sind in der Version 12 vereint zum 3CXPhone 12 für Android, iPhone und Windows. Funktionen wie Präsenzstati, Konferenzen, Anruflisten, Kontakte, blinde und angekündigte Weiterleitung, Voicemail und Instant Messaging sind in dem neuen plattformübergreifenden 3CXPhone integriert. Somit können auch mobile Endgeräte als vollwertige Nebenstellen mit allen Funktionen genutzt werden.
  • 3CXPhone für Windows bietet CTI. Damit hat man volle Kontrolle über sein Tischtelefon. Auch können Anrufe per Mausklick eingeleitet werden, Voicemails und Aufzeichnungen einfach abgerufen, Konferenzen eingeleitet werden und vieles mehr. Des Weiteren sorgt das 3CX Phone System dafür, dass die 3CXPhone Clients immer auf dem neuesten Stand bleiben.
  • Neu im 3CXPhone 12 ist die Vollbildansicht für Präsenzstati, Gruppen, Warteschleifen oder aktive Gespräche. Diese Ansicht kann der Nutzer voll an seine Bedürfnisse anpassen und sogar die einzelnen Bereiche direkt auf dem Desktop platzieren und arrangieren. Damit erhält der Nutzer die optimale Übersicht über die Aktivitäten im 3CX Phone System und kann per Mausklick mit den Kollegen interagieren. Es lässt sich vom Administrator ebenfalls bestimmen, welche Bereiche einzelne Nebenstellen oder Nebenstellengruppen sehen und welche Aktionen ausgeführt werden dürfen wie z.B. Anrufe heranholen, Weiterleiten, Zuschalten etc. Dies ist durch das neue Rechtemanagement geregelt. Weitere Informationen zum 3CXPhone 12 finden Sie hier: http://www.3cx.com/blog/releases/full-screen-presence-added-3cx-phone-system-12-beta/
  • 3CXPhone 12 für Windows, Android und iPhone erkennt automatisch, ob es sich im Firmennetzwerk oder in einem externen Netzwerk befindet und schaltet automatisch in den richtigen Modus zur Verbindung mit dem 3CX Phone System. Des Weiteren hat sich das Provisioning des 3CXPhone erheblich vereinfacht. Der Administrator sendet eine automatische Email an alle 3CXPhone-Nutzer mit einer Konfigurationsdatei im Anhang. Der Nutzer öffnet diesen Anahng woraufhin sich das 3CXPhone eigenständig konfiguriert. Weitere Informationen zum 3CXPhone-Provisioning finden Sie hier: http://www.3cx.de/blog/3cxphone3-provisioning/
  • 3CX bietet die erste PBX im Markt, welche PUSH auf Android und iPhone unterstützt! Die 3CXPhone-App muss somit nicht mehr eingeschaltet im Hintergrund geöffnet sein. Bei einem Anruf erscheint eine PUSH-Nachricht auf dem Smartphone welche dann das 3CXPhone startet und den Anruf entgegennimmt. Dies erhöht erheblich die Akkulaufzeit wobei dem Nutzer trotzdem kein Anruf entgeht. Weitere Informationen zu PUSH hier: http://www.3cx.de/blog/3cxphone-push/
    • 3CXPhone bietet erhöhte Nutzerfreundlichkeit durch das neue Interface. Es wurden ein MWI hinzugefügt welcher anzeigt, dass neue Voicemails bereit liegen, verpasste Anrufe vorhanden oder neue Chat-Nachrichten eingegangen sind. Der Bitte-Nicht-Stören-Button wechselt den Profilstatus von Erreichbar auf Außer Haus.
  • Außerdem lässt sich jetzt schnell zwischen verschiedenen Nutzerkonten umschalten oder einfach per Knopfdruck der Anwesenheitsstatus ändern oder sich in Warteschleifen ein- oder ausloggen.

Neue Server Funktionen

  • Mit Hilfe des Mobile Transfer Agent lassen sich Anrufe über das Mobilfunknetz über das Mobiltelefon jetzt halten und zurückholen, blind oder angekündigt weiterleiten und auch Konferenzen erstellen. Weitere Infos zum Mobile Transfer Agent hier: http://www.3cx.de/blog/mobile-transfer-agent/
  • Das überabeitete Rechtemanagement für Nebenstellengruppen ermöglicht jetzt festzulegen, welche Rechte Nutzer in einer Gruppe haben, wie z.B. die Sichtbarkeit der Präsenzstati oder auch die Sichtbarkeit der aktiven Gespräche der anderen Nutzer in einer Gruppe. Es lassen sich ebenfalls Nutzerrollen in einer Gruppe definieren und Zusatzrechte für einzelne Nutzer in einer Gruppe festlegen. Weitere Infos zum Rechtemanagement hier: http://www.3cx.de/blog/gruppen-und-rechte/
  • Das Telefonbuch des 3CX Phone System unterstützt jetzt mehrere Rufnummern und weitere Informationen unter einem einzigen Telefonbucheintrag. Rufnummern lassen sich beispielsweise kategorisieren in Privat, Geschäftlich, Handy und ebenfalls Informationen wie Emailadressen lassen sich speichern. Alle diese Daten lassen sich mit Outlook und MS Exchange verwalten und synchronisieren.
  • Firmwareupdates für IP-Telefone sind jetzt einfacher denn je zuvor. Firmwareupdates sind jetzt fester Bestandteil der Managementkonsole. Es ist möglich einzelne Telefone oder mehrere Telefone gleichzeitig upzudaten. Das 3CX Phone System prüft online ob Firmwareupdates für die vorhandenen Geräte verfügbar sind und stellt diese zum Download bereit. Die Liste der Frimwareupdates wird von 3CX gepflegt und neue Firmwareversionen zunächst von 3CX zertifiziert. Damit stellt 3CX sicher, dass immer die passende Firmware zu den Endgeräten zur Verfügung steht. Weitere Informationen zu Firmwareupdates finden Sie hier: http://www.3cx.de/blog/firmware-update/

3CX Phone System Professional Edition

  • Die 3CX Phone System Pro Edition ersetzt das bisherige 3CX Phone System mit Call Center Modul. Die 3CX Phone System Pro Edition fügt der Standard Edition des 3CX Phone System eine große Zahl an Funktionen hinzu. Neben den Call Center Funktionen wird ebenfalls die Exchange Integration Bestandteil der Pro Edition sein. Dies macht neben der Nutzung der Sprachmenüs von Exchange auch den Import von Adressen aus der Global Address List (GAL) oder den Public Folders in das 3CX Telefonbuch möglich. Damit werden dann Name und Firma des Anrufers auf allen Telefonen angezeigt. Weitere Informationen zur Exchange-Integration finden Sie hier: http://www.3cx.com/blog/docs/how-to-create-impersonated-user/
  • Mit dem 3CX Phone System Pro ist der Nutzer in der Lage die Präsenzinformationen der Kollegen an anderen Standorten zu sehen. Mitarbeiter in München sind so in der Lage zu sehen, ob die Kollegen in Singapur noch erreichbar sind oder ob Kollegen in New York sich bereits in aktiven Gesprächen befinden. Kollegen an anderen Standorten können direkt per Doppelklick angerufen werden, es können einfach Chat-Nachrichten ausgetauscht und sehr einfach Anrufe zwischen den Niederlassungen transferiert werden. Diese innovativen Funktionen erhöhen die Produktivität der Mitarbeiter wesentlich und sorgen für eine effizientere Kommunikation. Die Präsenz von Kollegen in anderen Niederlassungen wird im 3CXPhone für Android, iPhone und Windows angezeigt.

Weitere Informationen: